*
Header Template 10
Menu
Brennholzservice Brennholzservice
Aktuelles Aktuelles
Preisliste 2019 Preisliste 2019
Klima & Umwelt Klima & Umwelt
Landschaftspflege Landschaftspflege
Anfahrt Anfahrt
Kontakt Kontakt
Impressum / AGB Impressum / AGB
Sitemap Sitemap
Datenschutzerkl. Datenschutzerkl.
Header Template 8

Unser Betrieb arbeitet in enger Kooperation mit mehreren Holzhändlern in ganz Deutschland zusammen. Wir betreiben Aufklärung welches die Tatsächlich gelieferten Holzmengen betrifft, und sind im größten deutschen Brennholzhändlernetzwerk organisiert.

 

Center Rechts Template 8


Unsere Partner-Firmen
aus der Region:





BMK Facebook


 

Klima & Umwelt 

Der Brennstoff Holz ist klimaneutral

Beim Verbrennungsprozess wird genau so viel Kohlendioxid (CO2) frei, wie die Bäume während ihres
Wachstums aus der Atmosphäre aufgenommen haben.

Würde das Holz im Wald liegen bleiben, würde bei der Verrottung die gleiche Menge CO2 freigesetzt.


Holz ist gespeicherte Sonnenergie


Beim Wachsen von Bäumen werden mit Sonnenenergie aus dem Kohlendioxid (CO2) der Luft Kohlenwasserstoffverbindungen aufgebaut. Dabei wird Energie gespeichert. Bei der Verbrennung wird diese Energie als Wärme wieder abgegeben.

 Warum mit Holz heizen? 

Holz ist eine ständig nachwachsende Energiequelle. Sie kann in unserer Region dauerhaft produziert und genutzt werden.

Die Alternativen sind daher erneuerbare Energien. Grundlage für die Versorgungssicherheit ist eine nachhaltige Forstwirtschaft

Wer mit Holz in der Zukunft klimaschonend und CO2-neutral heizen und Holz langfristig als Energielieferant nutzen will, sollte folgendes beachten:

- Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft
- Kurze Transportwege
- saubere Verbrennung.
 

 
Nachhaltige Forstwirtschaft

Forstwirtschaft ist nachhaltig, wenn im selben Zeitraum nicht mehr Holz geerntet wird, als nachwächst.

Die nachhaltige Forstwirtschaft ist in Deutschland gesetzlich geregelt.

Um die Transportwege kurz zu halten, beziehen wir unser Holz aus der Region.

Deshalb:
 
Holz aus der Region
für die Region

Richtig Heizen mit Holz:

Verwenden Sie trockenes Holz und verfeuern Sie es in einer modernen Heizungsanlage, die eine optimale Verbrennung gewährleistet.

Unser Holz wird vor der Auslieferung 1-2 Jahre an der Luft getrocknet. Es wird keiner künstlichen Trocknung unterzogen, um die CO2 Belastung nicht weiter zu erhöhen. Das Heizen mit Luft getrocknetem Holz, verursacht daher weniger Emissionen, als termisch getrocknetes Holz, oder das Heizen mit Öl und Gas.

Ofenfertiges, trockenes Holz


- hat eine Restfeuchte von unter 20 %.
- Der Heizwert von trockenem Holz ist doppelt so hoch wie der von frischem, nassem Holz.
- Heizen mit Holz – richtig gemacht – verursacht weit aus weniger Emissionen als Heizen mit Öl.
- daher CO2 -neutral

Copyright
© Copyright 2018 by webpoint.klob All rights reserved. | www.worldsoft.info
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail